Studieren an Hamburgs TU

Beratung auf der Messe EINSTIEG 2011

25.02.2011

Studienberatung auf der EINSTIEG 2011
Studienberatung auf der EINSTIEG 2011
Foto: TUHH/Bendlin

Heute und morgen präsentiert sich die TU Hamburg-Harburg auf der Messe Einstieg 2010: Unter dem Motto „MINT in Hamburg” vermittelt die TUHH in Halle B 6 ihre vielseitigen Studienmöglichkeiten. Besonderer Schwerpunkt ist das duale Studienprogramm der TUHH in Kooperation mit NORDMETALL. Kleine Sensation am TUHH- Stand H10 ist die Präsentation eines Mondfahrzeugs im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Auf dem Weg zum Mond“ mit Doktorand Karsten Becker vom Institut für Rechnertechnologie.

Mit ihrem Messeauftritt unterstreicht die TUHH einmal mehr ihre Bedeutung als Standortfaktor für die technisch-wissenschaftliche Ausbildung für Hamburg und die Region.

„Soll ich studieren?” „Wie anspruchsvoll ist ein Studium an der TUHH?“ „Welches Studienfach ist das richtige für mich?” Welche Berufschancen habe ich mit einem Studium?” „Kann ich Ausbildung und Studium kombinieren?” „Bachelor und Master – was ist das?” – Das sind auf der Messe häufig gestellte Fragen, die entscheidend sind für die Lebensplanung von Schülerinnen und Schülern nach dem Schulabschluss.

Die TUHH steht Studieninteressierten, Schülerinnen und Schülern auf der Messe Rede und Antwort. Die Studienberatung der Universität ist mit ihren Expertinnen und Experten vor Ort, um täglich von 9-17 Uhr Fragen nach Studiengängen und -abschlüssen zu beantworten.

Siehe auch: http://www.einstieg-hamburg.de/


TUHH - Pressestelle
Rüdiger Bendlin
E-Mail: bendlin@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3330
Fax: +49 40 428 78 2366