Zusammenarbeit mit Mendeleev University of Chemical Technology in Moskau.

03.12.2009

vlnr.: Prof. Natalja Menshutina, Prof. Edwin Kreuzer, Prof. Dr.-Ing. Irina Smirnova
vlnr.: Prof. Natalja Menshutina, Prof. Edwin Kreuzer, Prof. Dr.-Ing. Irina Smirnova

Eine längerfristig angelegte Zusammenarbeit zwischen der TUHH und Mendeleev University of Chemical Technology in Moskau (MUCTR) ist im Rahmen eines dreitägigen Besuches von Frau Professor Natalja Menshutina, Dekan der Fakultät Computer aided Process Engineering der MUCTR in Hamburg gestartet. Im Rahmen eines von BMBF unterstützen Projektes wird die Gründung eines Russisch-Deutschen Forschungszentrums "Multifunktionale nanostrukturierte Materialien und Formulierungen für Life Science" angestrebt. Die Basis dafür wird durch die Kooperation zwischen den Projektpartnern, MUCTR (Gruppe von Prof. Menshutina), dem Institut für Thermische Verfahrenstechnik der TUHH (Prof. Smirnova) und Firma Evonik-Degussa gelegt werden.


TUHH - Public Relations Office

Fax: +49 40 428 78 2366