Einladung zur Ausstellungeröffnung "Zwischen Erinnerung und Hoffnung - Lebensraum Sarajevo"

29.06.1998

am Dienstag, 30. Juni 1998 um 16.00 Uhr
in der Bibliothek, Denickestr. 22, 21073 Hamburg.
 

Die Ausstellung "Zwischen Erinnerung und Hoffnung - Lebensraum Sarajewo"
stellt vielfältige Bezüge zu der Realität des Wiederaufbaus
der bosnischen Hauptstadt dar. Vor dem Hintergrund von baulicher Zerstörung
und Not werden auch sozial und kulturelle Verwüstungen sichtbar und
in ihrer Relevanz für stadtplanerische Ansätze deutlich.

Studenten, Architekten und Planer aus vier europäischen Ländern
vermitteln in ihren Exponaten Beobachtungen in Sarajewo, fomulieren Bewältigungsansätze
und reflektieren die Bedeutung ihrer Erfahrungen in Bosnien im Kontext
der jeweils eigenen Heimat.

Die Ausstellung wird vom 30. Juni bis voraussichtlich 30. Oktober 1998
jeweils Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 19.00 Uhr, Freitag bis 18.00
Uhr in der Bibliothek zu sehen sein.

 


TUHH - Public Relations Office
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366