Stiftungsprofessur "Kryptologie" -

26.07.2000


An der TU Hamburg-Harburg wird eine Stiftungsprofessur in einem hochaktuellen Forschungsgebiet eingerichtet: Es geht um die "Sicherheit in technischen Anwendungen", wobei die Verschlüsselungstechnologie (Kryptologie) ein Schwerpunkt des neuen Arbeitsbereiches sein wird.

Aus diesem Anlass laden die Senatorin für Wissenschaft und Forschung, Krista Sager, und der Präsident der Technischen Universität Hamburg-Harburg, Prof. Dr.-Ing. Christian Nedeß, ein zu einer


Pressekonferenz

am Mittwoch, 26. Juli 2000, 12.00 Uhr

im Hamburger Rathaus, Raum 151


Die Professur wird ausgestattet von der TC TrustCenter Verwaltungsgesellschaft Hamburg, hinter der vier große deutsche Geschäftsbanken stehen.


Für Rückfragen:

Pressestelle der Behörde für Wissenschaft und Forschung
Tel. 040/42863-4869 oder -2282, Fax 040/42863-3722
E-mail: Karsten.Gerlof@bwf.hamburg.de
Im Internet: http://www.hamburg.de/Behoerden/Pressestelle/welcome.htm

Pressestelle der TU Hamburg-Harburg
Tel. 040/42878-3458, -3330, Fax -2040
Im Internet: http://www.tu-harburg.de
e-mail: i.holst@tu-harburg.de


TUHH - Public Relations Office
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366