Fortbildungskurs zur Abwasserwirtschaft

08.08.2001

Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH), Arbeitsbereich Abwasserwirtschaft unter der Leitung von Professor Dr.-Ing. Ralf Otterpohl, veranstaltet vom 11. bis 13. September, gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung der Umwelttechnologien e.V. (GFEU), einen abwassertechnischen Fortbildungskurs.

Vorgestellt werden neue Beiträge zu den Themenschwerpunkten Abwasserableitung, Überwachung und Abwasserbehandlung. Verstärkt wird der ´produktionsorientierte Umweltschutz´ behandelt, um ökologische Alternativen zur Abwasserreinigung aufzuzeigen. Praktische Versuche sollen einige theoretisch behandelte Sachverhalte vertiefen.

Der Kurs soll aktuelle Themen der Abwasserwirtschaft vermitteln und richtet sich an Ingenieurinnen und Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker, die im Bereich der Abwasserwirtschaft tätig sind sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wasserbehörden.

Auskünfte, Organisation und Anmeldung: Tel. 040/42878-3207, Fax: - 2684, email:awawi@tu-harburg.de



TUHH - Pressestelle
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366