Dow Vordiplompreis verliehen

24.01.2005

Ausgezeichnete Studierende:  Prof. Antranikian, Karl Kreling (Personalleiter Dow), Erik von Harbou, Inga Tönnies, Rudolf Lamm (Werkleiter Dow), Prof. Werther (v.l.n.r.)
Ausgezeichnete Studierende: Prof. Antranikian, Karl Kreling (Personalleiter Dow), Erik von Harbou, Inga Tönnies, Rudolf Lamm (Werkleiter Dow), Prof. Werther (v.l.n.r.)

Die Dow Deutschland Inc., Werk Stade, vergibt jährlich einen Vordiplompreis für Studierende der Verfahrenstechnik der TUHH. Der Preis in Höhe von insgesamt 1.500 EUR wurde jetzt an Inga Tönnies (21) und Erik von Harbou (23) als Beste im Rahmen einer Vorlesung überreicht.

Dow Deutschland GmbH & CO OHG ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet von Wissenschaft und Technik, das auf vielen bedeutenden Märkten innovative Chemikalien, Kunststoffe, Produkte für die Landwirtschaft und Dienstleistungen anbietet. Die Auszeichnung erhalten Studierende, die in vergleichsweise kurzer Zeit herausragende Leistungen während des Grundstudiums erbringen.

Herzlichen Glückwunsch.


TUHH - Public Relations Office
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366