TUHH: Tag der offenen Tür

17.05.2006

"Tag der offenen Tür"

für Schülerinnen und Schüler in Hamburg und aus der Metropolregion

Donnerstag, 8. Juni , ab 8.30 Uhr

Ort: Campus, 21073 Hamburg-Harburg



Noch bis zum 29. Mai können sich Schüler, Schnellentschlossene und Lehrer anmelden zum "Tag der offenen Tür" an der TUHH



Mit einem umfangreichen Programm lädt die TUHH alle Hamburger Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 sowie ihre Lehrerinnen und Lehrer am Donnerstag, den 8. Juni zum Tag der offenen Tür ein. Neben Vorträgen, die Zusammenhänge zwischen schulischem Wissen und dem Ingenieurberuf aufzeigen, werden Führungen durch Forschungslabore organisiert und die Sieger des Wettbewerbs aus "Jugend baut" ermittelt. In diesem Jahr werden die tragfähigsten, selbstgebauten Brücken aus Papier und Paketschnur gesucht. Weitere Stationen bieten Interessantes und Unterhaltsames aus der Welt der Technik.



Erwartet werden wieder rund 1000 Schülerinnen und Schüler. Das Programm ist für die verschiedenen Klassenstufen altersgerecht gestaltet.



Informationen und Online-Anmeldungen bis zum 29.05.06: http://www.tu-harburg.de/offene-tuer



Kurzprogramm:

ab 08.39 Uhr Abgabe der Modelle für den Wettbewerb "Jugend baut" für alle Klassen

ab 09.00 Uhr Start zur TUHH-Rallye der Klassen 5 bis 7

ab 09.00 Uhr Beginn der Vorträge "Ingenieurwissenschaften und Schulfächer" ab Klasse 9

10.00 Uhr Gastvorträge von Industriepartnern Germanischer Lloyd und Philips

10.45 Uhr Technik zum Anfassen ("Kinder-Uni") ab 10 Jahre

10.45 Uhr Berufsbild Ingenieurin ab Klasse 9

10.45 Uhr Live-Quiz "Wer wird Ingenieur?" sowie weitere Vorträge für alle Klassen

ab 11.00 Uhr Besichtigung von Forschungseinrichtungen und Sonderausstellungen: DLR_School_Lab, Naturwissenschaftliches Zentrum Hamburg NWZ, Motorsegler, Bibliothek

ab 12.30 Uhr Preisverleihung TUHH-Rallye und "Jugend baut"





Übergreifende Koordination:

Prof. Dr. Wolfgang Mackens, mackens@tuhh.de



Organisation: Dr. Andrea Drave, drave@tuhh.de



Siehe auch: http://www.tu-harburg.de/offene-tuer


TUHH - Pressestelle
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366