TUHH mit Nachwuchscampus als „SIEGEL-Botschafter Unternehmen“ ausgezeichnet

18.10.2017

Mit Auszeichnung: Die „SIEGEL-Botschafter Unternehmen“
Mit Auszeichnung: Die „SIEGEL-Botschafter Unternehmen“
Foto: TUHH/G. Liese

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) ist mit der Goethe Schule Harburg und der Hamburger Hafen und Logistik AG für ihre Schule-Wirtschaftskooperation im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin geehrt worden. Die Auszeichnung von gelungenen Kooperationen zwischen Wirtschaft und Schulen wird von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland, BDA, Bundesagentur für Arbeit, J.P. Morgan AG, KMK sowie der Deutschen Lufthansa AG ausgelobt. Vergeben wurde sie im Rahmen des 3. Bundesweiten Netzwerktages Berufswahl-SIEGEL.

Aus jedem Bundesland wurden zwei Schulen mit ihren Kooperationspartnern mit als SIEGEL-Botschafter ausgezeichnet. Die TUHH war dabei die einzige Universität, die mit dem Projekt „Nachwuchscampus“ Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen initiiert und begleitet. Der „Nachwuchscampus“ ermöglicht eine frühe praktische Berufsorientierung an einem konkreten Unternehmensbeispiel, um Jugendliche der Klassen 7 bis 12 für Berufe in den sogenannten MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Er ist ein Kooperationsprojekt des Wirtschaftsvereins für den Hamburger Süden, der Kinderforscher an der TUHH, der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation sowie der beteiligten Schulen und Unternehmen. Mit diesem „Nachwuchscampus“ sollen Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe von Gymnasien und Stadtteilschulen durch aktive Beteiligung vor und bei Unternehmensbesuchen für Berufspraktika und Ausbildungen oder Studiengänge im MINT-Bereich interessiert werden.

Das Netzwerk Berufswahl-SIEGEL wird getragen von einem breiten Bündnis aus Politik, Schulen, Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Umsetzung des SIEGELs erfolgt durch verschiedene regionale Träger in bisher zwölf Bundesländern. Diese haben sich in einer bundesweiten Gemeinschaftsinitiative für ausgezeichnete Berufs- und Studienorientierung an Schulen zusammengeschlossen. Die Initiative hat es sich zur Aufgabe gemacht vorbildliche Berufs- und Studienorientierung nach außen sichtbar zu machen und systematisch zu verbessern. Seit 2010 koordiniert die Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT das Netzwerk Berufswahl-SIEGEL.

www.nachwuchscampus.de


TUHH - Pressestelle
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366

Bildmaterial im Original