Klassiker in neuem Gewand: Theater-AG der TUHH präsentiert „Was ihr wollt“

02.06.2017

Foto: Theater AG der TUHH

Die Theater AG der Technischen Universität Hamburg (TUHH) lädt am 14., 16. und 17. Juni zu ihrem neuen Stück „Was ihr wollt“ von William Shakespeare auf den TUHH-Campus. Auf die Zuschauerinnen und Zuschauer wartet der Klassiker in neuem Gewand: Unter der Leitung von Robin Ahrens, Nina Heitz und Antje Oelschläger wurde die beliebte Komödie neu interpretiert und mit Wortwitz und Humor mit einem modernen Touch versehen. Der Eintritt ist frei.

Verwechslungsgeschichte mit Herz

Die Geschwister Viola und Sebastian erleiden Schiffbruch. Viola wird gerettet und findet sich allein in einem fremden Land wieder. Ihr Bruder Sebastian bleibt vermisst. Viola beschließt, sich als Mann auszugeben, um am Hofe des Herzogs Orsino Beschäftigung zu suchen und macht sich als Cesario getarnt auf die Suche nach ihrem Bruder. Doch ihre neue Identität wird Viola schnell zum Verhängnis: Der Herzog schickt sie als Boten seiner Liebe zur Gräfin Olivia, die ihn jedoch zurückweist. Dafür verliebt sie sich sofort in Cesario, der sich wiederum in den Herzog verliebt hat. Die Verwirrungen der Gefühle nehmen ihren Lauf.

„Wir verleihen dem Stück unsere eigene, ganz persönliche Note und spielen die Szenen so, wie wir sie selbst interpretieren“, sagt Robin Ahrens, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am TUHH-Institut für Mathematik. Dafür kürzte das Team die Texte, übersetzte die altertümliche Sprache ins Zeitgemäße und spickte die fast 500 Jahre alte Komödie mit lustigen Extras. Darüber hinaus entwarf die AG die Outfits selbst und spielt mit verschiedenen Farbkompositionen.

Impro-Theater, Klassiker und eigene Stücke

Die Theater-AG der TUHH besteht seit 2007 und setzt sich zusammen aus Studierenden, Alumni sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die auf aber auch hinter der Bühne agieren. Die AG trifft sich wöchentlich zu Improvisationssessions und um an einem neuen Bühnen-Stück zu arbeiten. Von selbst geschriebenen Stücken bis hin zu großen Klassikern war bereits alles dabei. „Was ihr wollt“ ist die zehnte Produktion. 2010 erhielt die Theater-AG den Karl H. Ditze Preis.

Was: Aufführung der TUHH-Theater-AG „Was ihr wollt“

Wann: 14. und 16. Juni (jeweils 19 Uhr), 17. Juni (18 Uhr)

Wo: TUHH, Audimax II, Denickestraße 22, 21073 Hamburg

Fragen an: theater-ag@tuhh.de


TUHH - Pressestelle
Felicia Heymann
E-Mail: felicia.heymann@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3558
Fax: +49 40 428 78 2366

weitere Informationen als PDF

Bildmaterial im Original