TUHH-Ringvorlesung: Logistik-Konzepte für Offshore-Windparks – Bei jedem Wetter?

Vortrag von Dr.-Ing. Fabian Wilke, Mittwoch, 11. Mai, 17 Uhr

04.05.2016

Foto: privat

Die Ringvorlesung „Offshore Windstromerzeugung“ an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) geht in die nächste Runde: Der kommende Vortrag mit dem Titel „Logistik-Konzepte für Offshore-Windparks – Bei jedem Wetter?“ gibt eine Übersicht über die derzeit eingesetzten Installationsgeräte beim Bau aktueller Offshore-Windparks.

Am Beispiel der Fundamentinstallation geht Dr.-Ing. Fabian Wilke dabei detailliert auf mögliche Logistik-Konzepte und deren Vor- und Nachteile ein. Im Hinblick auf die Wettereinsatzgrenzen werden verschiedene Ansätze hinsichtlich deren Berücksichtigung im Planungs- und Optimierungsprozess aufgezeigt. Der Vortrag schließt mit einem Praxisbeispiel, das verdeutlicht, wie wichtig eine in allen Aspekten robuste Logistikstrategie ist.

Was: Ringvorlesung „Offshore Windstromerzeugung“: Logistik-Konzepte für Offshore-Windparks – Bei jedem Wetter?

Wer: Dr.-Ing. Fabian Wilke, WSC GmbH

Wann: 11. Mai, 17 Uhr

Wo: TUHH, Hörsaal 0506, Gebäude K, Erdgeschoss (Denickestraße 15)

Weitere Informationen sowie Folien und Videos aus den Vorlesungen unter http://www.tuhh.de/iue/veranstaltungen/ringvorlesung.html


TUHH - Pressestelle
Felicia Heymann
E-Mail: felicia.heymann@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3558
Fax: +49 40 428 78 2366