Nachhaltiges Bauen: Perspektiven mit Bodenhaftung 2.0 – Vorträge an der TUHH

28.09.2015

Vorträge zu den Themen "nachhaltiges Bauen und Recht" an der TUHH.
Vorträge zu den Themen "nachhaltiges Bauen und Recht" an der TUHH. Foto: TUHH

An der Technischen Universität Hamburg (TUHH) findet am 1. Oktober von 17.00 bis 20.00 Uhr ein interdisziplinärer Vortragsabend zum Thema nachhaltiges Bauen und Recht statt. Die Veranstaltung der Kanzlei Drewsen Rechtsanwälte ist für Studierende und Angehörige der TUHH frei. Für externe Besucher beträgt die Teilnahmegebühr 50,00 Euro, die einem Wasserprojekt der Ingenieure ohne Grenzen zugute kommt.

Die Vortragsthemen reichen von „Nachhaltiges Bauen im deutschen und französischen Recht“, „Energetische Konzepte mit Zukunft“ über „Innovative Baustoffe bis zu „Nachhaltige Energieversorgung am Beispiel der Eis-Energiespeicherheizung in Wilstorf - „Größte Eisheizung der Welt“. Die Referenten kommen aus der Industrie und Wissenschaft.

Die Veranstaltung findet statt an der TUHH, Gebäude D, Raum 2.022 der TUHH, Schwarzenbergstraße 95, 21073 Hamburg Anmeldung unter www.drewsen.de


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366