ZLL-Workshops an der TUHH: Von der Förderung kontinuierlichen Lernens bis zur Gestaltung von Hörsaalübungen

07.08.2015

Fragen will gelernt sein.
Fragen will gelernt sein. Foto: Lina P.A. Nguyen / TUHH

„Wie formuliert man Fragen so geschickt, dass sie zum Aha-Erlebnis bei den Studierenden führen?“ und „Wie gestaltet man die Lehre in Gruppen, die sich hinsichtlich ihres Vorwissens stark unterscheiden?“ Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich wissenschaftliche MitarbeiterInnen, OberingenieurInnen und Lehrbeauftragte in der neuen Workshopreihe des Zentrums für Lehre und Lernen (ZLL) der Technischen Universität Hamburg TUHH. Sie setzen sich mit aktuellen fach- und hochschuldidaktischen Themen auseinander und tauschen sich im kleinen Kreis mit KollegInnen aus. Die Workshopthemen sind:

10.09.15 Herausfordernde Lehrsituationen meistern (Jenny Alice Rohde)

02.10.15 Mit heterogenen Gruppen arbeiten (Dr. Christine Bäumler, Fr., 9:30-16:30 Uhr)

Foto: Lina P.A. Nguyen / TUHH

12.11.15 Selbststudium medial unterstützen & integrieren (Dr. Nicole Podleschny)

03.12.15 Hörsaalübungen gestalten (Timo Lüth)

14.01.16 Verständnis mithilfe qualitativer Fragen fördern (Prof. Dr. Christian Kautz)

04.02.16 Lehrveranstaltungen planen (Katrin Billerbeck & Dr. Nicole Podleschny)

Die Veranstaltungen finden jeweils donnerstags von 9:30 bis 12:30 Uhr in Gebäude E auf dem TUHH Campus statt (wenn nicht anders angegeben). Im Anschluss an die Workshops kann der Austausch bei Interesse im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens fortgesetzt werden.

Neben den neuen Lehrmethoden und der guten Arbeitsatmosphäre ist es gerade der anregende Austausch mit anderen Lehrenden, den die bisherigen Workshopteilnehmenden in der Evaluation hervorheben. Laut den weit über 400 Fragebögen liegt die Zufriedenheit liegt bei 94 Prozent.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://cgi.tu-harburg.de/ … orkshops-und-werkstatten/

Kontakt:
Jenny Alice Rohde
Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL)
Technische Universität Hamburg-Harburg
Am Schwarzenberg-Campus 3 (E)
21073 Hamburg
Tel.: +49 40 42878 4613
E-Mail: j.rohde@tuhh.de

Text: Jenny Alice Rohde


TUHH - Pressestelle
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366