TUHH goes music - Mittwoch ist Konzerttag

27.01.2015

Grafik: TUHH

Am Mittwoch, 28. Januar, startet um 19 Uhr das neue Konzertjahr „TUHH goes music“. Das erste Konzert in 2015 findet im Audimax I, Schwarzenbergstraße 95, in 21077 Hamburg statt. Wie gewöhnlich erwartet das Publikum in der ersten Konzerthälfte eine Pianistin oder einen Pianisten. In der zweiten Hälfte tritt ein Kammermusik-Ensemble auf.

Den Konzertabend eröffnet die Pianistin Eun-A Kim mit Werken von:

- Johann Sebastian Bach (1685-1750): Partita Nr.1 in B-Dur BWV 825

- Frédéric Chopin (1810-1849): Nocturne in H-Dur Op. 9 Nr. 3

- Johannes Brahms (1833-1897): Klavierstücke Op. 119

Im zweiten Konzertteil tritt das Atris Gitarren Duo auf. Lebendige, gefühlvolle Klassikkonzerte auf technisch höchstem Niveau kennzeichnen das Duo von Julia Hechler und Christian Zielinski. Sie spielen Werke von:

- Jakob Lauffensteiner: Duetto in D-Dur

- Antoine de Lhoyer: Duo Concertant op. 31, No. 3

- Claude Debussy: Claire de lune

- Joaquin Rodrigo: Tonadilla

Die musikliebende Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater statt.


TUHH - Public Relations Office

Fax: +49 40 428 78 2366