Leinen los für "Technik für Kinder. Faszination Schiff"

Kartenvorverkauf für fünfte Vorlesungsreihe beginnt

30.07.2013

Vom 6. September bis 17. Okrober können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren verschiedene Veranstaltungen zum Thema "Schiff" besuchen.
Vom 6. September bis 17. Okrober können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren verschiedene Veranstaltungen zum Thema "Schiff" besuchen. Foto: TUHH

Vom 6. September bis zum 17. Oktober können Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren die Veranstaltungen im Rahmen des Faszination Technik Klubs an der TU Hamburg-Harburg besuchen. Diesmal geht es darum, wie Schiffe ihren Weg finden, sich über Wasser halten und warum das Meer nicht nur zum Befahren da ist. Mit dabei ist ein echter Kapitän!

Vor und nach der Vorlesung im Audimax I erwartet die jungen Zuhörer ein buntes Rahmenprogramm. Die Karten für die Vorlesungsreihe können ab dem 29. Juli über das Internet bestellt werden.

In vier Vorlesungen an Hamburgs TU erhalten Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht bis zwölf Jahren Einblicke in die Welt der Technologie und Physik im Schiffbau. Anhand einfacher Erklärungen sowie spielerischer Versuche lernen die Mini-Studenten, wie Schiffe im Dunkeln ihren Weg auf hoher See finden, welche Technik sich im Schiff verbirgt und warum Schiffe, obwohl sie aus Eisen sind nicht sinken und wie man diese für Kollisionen stabil baut.

Vor und nach den Vorlesungen laden eine maritime Ausstellung sowie das DLR_School_Lab Schifffahrt zum Experimentieren ein. Interessierte Eltern können in einem nahe gelegenen Hörsaal Ausschnitte der Vorlesung sehen und sich über Berufsorientierungsangebote sowie Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren.

Zudem können die Mädchen und Jungen im Rahmen des Praxistages unter anderem den Maschinenraum eines Containerschiffes erkunden. An diesem Tag erfahren sie auch Wissenswertes über die Technik an Bord von Schiffen, zum Beispiel wie Schiffe manövrieren, eingedockt und repariert werden. An Bord von Schleppern erkunden die Kinder den Hamburger Hafen.

Informationen zur Vorlesungsreihe

Die Vorlesungen für Acht- bis Zwölfjährige vom 6. bis zum 27. September beginnen jeweils freitags um 16.30 an der TUHH in der Schwarzenbergstraße 95 im Gebäude H. Das Rahmenprogramm beginnt um 15.30 Uhr. Im Eintrittspreis von 3,50 (2,50 Euro für Klubmitglieder) sind ein Imbiss und ein Getränk enthalten. Karten für den Praxistag am 17. Oktober kosten 4,50 (3,50 Euro für Klubmitglieder). Die Veranstaltung für die Eltern sowie das Rahmenprogramm sind kostenlos.

Die Vorlesungen auf einen Blick:

Freitag, 6. September 2013: "Klar zum Ablegen!" mit Christian Schnabel, Torsten Reuschel und Kapitän Norbert Büttner

Freitag, 13. September 2013: "Das Meer ist nicht allein zum Fahren da!" mit Prof. Norbert Hoffmann

Freitag, 20. September 2013: "Sicher unterwegs!" mit den Professoren Stefan Krüger und Alexander Düster

Freitag, 27. September 2013: "Auf großer Fahrt!" mit Prof. Günter Ackermann, Dipl.-Ing. Olaf Jacobsen

Donnerstag, 17. Oktober 2013: Praxisveranstaltungen "Technik zum Anfassen"

Über "Technik für Kinder. Faszination Schiff"

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, die Handelskammer Hamburg, die NSB Niederelbe Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG und die Technische Universität Hamburg-Harburg bieten im Rahmen des Faszination Technik Klubs die Vorlesungsreihe "Technik für Kinder. Faszination Schiff" an. Unterstützt wird die Veranstaltung von Blohm + Voss Shipyards GmbH, Bugsier GmbH & Co. KG, DLR_Schoollab, Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt GmbH, Hamburg Süd, Imtech Deutschland GmbH & Co KG, MTC - Marine Training Center Hamburg GmbH, Petersen & Alpers GmbH & Co. KG, Science-Lab, SMBG BELUGA e.V, Verband deutscher Reeder und vom Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V.

Über den Faszination Technik Klub

Der Faszination Technik Klub ist 2011 Preisträger des bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen" unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten geworden und damit ein "Ausgewählter Ort 2011". Im Faszination Technik Klub werden Veranstaltungen rund um das Thema Technik für die Altersgruppen 8-12 und 13-16 Jahren von Unternehmen, Hochschulen, Verbänden, der Handelskammer Hamburg, Behörden und Vereinen der Metropolregion Hamburg angeboten. Der Nachwuchs soll dort für Technik begeistert, ein Informationsportal zu technischen Themen geboten und Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten dargestellt werden. Für die Kinder und Jugendlichen öffnen Unternehmen, Verbände oder Hochschulen ihre Pforten und zeigen, wie spannend die Technik ist. Auszubildenden kann über die Schulter geschaut oder in der Lehrwerkstatt selbst mit Hand angelegt werden. Nach jedem Besuch bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat, das später bei der Suche nach dem Ausbildungsplatz helfen kann. Praxistage in Laboren der Hoch- und Fachschulen bieten zudem die Möglichkeit, sich wie ein Student zu fühlen. Der Faszination Technik Klub wird von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation gefördert.

See also: www.faszination-fuer-technik.de


TUHH - Public Relations Office
Sarah El Jobeili
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366