Klassik-Konzert gegen den Winter-Blues

19.02.2010

Winter ade — zumindest für einen Abend! Eine gute Gelegenheit, Kälte und Dunkelheit zu vergessen, bietet "TUHH goes music": Die nächste Veranstaltung in dieser Klassik-Konzertreihe unter dem Dach der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) ist für Mittwoch, 24. Februar, vorgesehen.

Der Pianist Lémuel Grave spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Wolfgang Amadeus Mozart. Die Flötistinnen Lana Kuscer und Alona Vigovsky, die außerdem Klavier spielt, bringen ebenfalls Musik von Bach, aber auch von Friedrich Kuhlau und Paul Tafannel.

Beginn ist um 19 Uhr im Audimax I, Schwarzenbergstraße 95 H. Der Eintritt ist frei — dank der Unterstützung durch die Stiftung zur Förderung der TUHH.


TUHH - Public Relations Office

Fax: +49 40 428 78 2366