Vorfreude auf "Technik für Kinder. Faszination Schiff"

27.02.2009

Technik für Kinder : Faszination Schiff
Technik für Kinder : Faszination Schiff

Neue Kinder-Vorlesungsreihe beginnt am 6. März an der TU Hamburg Harburg

Hamburg, 26. Februar - Mit Volldampf der Premiere entgegen: Das Interesse an der neuen Kinder- Vorlesungsreihe "Technik für Kinder. Faszination Schiff" an der
TU Hamburg-Harburg ist riesig. Vor allem der Praxistag "Technik zum Anfassen" ist der Renner in der Gunst der Kinder. Dort können die Acht- bis Zwölfjährigen hinter die Kulissen von Schiffbau- und Schifffahrtbetrieben schauen. Auch für die Vorlesungsreihe "Technik für Kinder. Faszination Schiff" waren die meisten Karten schnell vergeben. Am 6. März beginnt die Veranstaltungsreihe, die die Behörde für Wirtschaft und Arbeit, die Handelskammer Hamburg und TU Hamburg-Harburg gemeinsam entwickelt haben.

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, an der Vorlesung "Zeig mir den Weg" von Prof. Jens Froese und einem vorangehenden Presserundgang teilzunehmen;

am Freitag, 6. März 2009 um 16:10 Uhr in der TU Hamburg-Harburg, Schwarzenbergstraße 95, Gebäude H.

Bernhard Proksch, Leiter Amt für Strukturpolitik, Arbeitsmarkt und Agrarwirtschaft der Behörde für Wirtschaft und Arbeit: " Um den zukünftigen Bedarf an technisch ausgebildeten Nachwuchskräften zu sichern, sollte das Interesse für naturwissenschaftlich-technische Zusammenhänge bei Kindern frühzeitig geweckt werden. Hier setzt die Vorlesungsreihe "Technik für Kinder. Faszination Schiff" an. Wichtig ist es, den Kindern zu vermitteln, dass Technik keine abstrakte trockene Materie, sondern spannendes Wissen ist, das hilft, die Welt zu verstehen und zu gestalten."

Ruth Berckholtz, Vorsitzende des Ausschusses für Bildung der Handelskammer Hamburg: " Vor allem Industrieunternehmen beklagen einen immer gravierenderen Mangel an technischen Fachkräften. Mit den Vorlesungen an der TU Hamburg-Harburg und auch den Praxistagen in den Industrieunternehmen werden junge Menschen schon früh an die Technik und die maritime Industrie im Besonderen herangeführt. Die Reihe "Technik für Kinder. Faszination Schiff" ist eine gute präventive Maßnahme gegen das Fachkräfteproblem."

Prof. Dr. Ulrich Killat, Vizepräsident der TU Hamburg-Harburg: " Die TUHH will Kindern auf anschauliche Weise ein Verständnis für die mit dem Schiff und der Schifffahrt verbundenen Themen vermitteln - von der Navigation über die Konstruktion bis zum Schiffsantrieb. Mit der Vorlesungsreihe "Technik für Kinder. Faszination Schiff" legt die TUHH zudem erstmals einen maritimen Schwerpunkt in die Nachwuchsförderung. Dabei ist es stets unser Ziel, Kinder und Jugendliche nachhaltig für die Naturwissenschaften und Technik zu begeistern."

Die Veranstaltungen finden vom 6. März bis 27. März jeweils freitags um 16.30 Uhr in der TUHH in der Schwarzenbergstraße 95 im Gebäude H statt. Im Eintrittspreis von 2,50 Euro sind ein Imbiss und ein Getränk enthalten. Karten für den Praxistag am 2. April kosten 3,50 Euro.

Die Veranstaltung für die Eltern sowie das Rahmenprogramm sind kostenlos. Die Kartenreservierung läuft über die Internetadresse www.faszination-schiff.de. Maximal drei Karten pro Person und pro Veranstaltung werden vergeben. Weitere Informationen unter www.faszination-schiff.de.

See also: http://www.faszination-schiff.de


TUHH - Public Relations Office

Fax: +49 40 428 78 2366