SymphonING südlich und nördlich der Elbe

02.02.2009

Mit einem breit gefächerten Programm von der Klassik bis zur Gegenwart präsentiert sich das Symphonieorchester SymphonING der TU Hamburg-Harburg unter Leitung von David Dieterle zum Ausklang des Wintersemesters bei drei Konzerten: Das erste findet an der TUHH am Donnerstag, 5. Februar, ab 19.30 Uhr im Audimax I, Schwarzenbergstraße 95, Gebäude H statt. Das aus Studenten, Ehemaligen und Mitarbeitern der TUHH bestehende Orchester spielt zum ersten Mal gemeinsam mit dem Pianisten Franck-Thomas Link das Klavierkonzert Nr. 3 in c-moll von Ludwig van Beethoven. Außerdem werden an diesem Abend Franz Schuberts "Unvollendete" sowie Filmmusik aus "James Bond" und "Fluch der Karibik" gespielt.

Dieses Repertoire wird SymphonING. auch am Sonntag, 8. Februar, beim ersten Auftritt im Börsensaal der Handelskammer Hamburg während der Sonntagsmatinee spielen. Beginn: 11 Uhr. http://www.kammerkunst.de/termine.php

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wandsbek macht Musik 2009" wird SymphonING am Sonntag, 22.Februar, 19 Uhr in der Christuskirche am Wandsbeker Markt das Abschlusskonzert dieser Musikwoche geben. Kartenvorbestellung unter http://www.wandsbek-macht-musik.de/

Der Eintritt zu den Konzerten ist mit Ausnahme der Aufführung in der Wandsbeker Christuskirche am 22.Februar frei.

Hintergrund:
Das Orchester spielt seit der Gründung im Oktober 2004 unter der Leitung von David Dieterle. Der Dirigent studierte an der Folkwang Hochschule Essen und am "Rotterdams" Konservatorium, wo er seine musikalischen Schwerpunkte in der Weltmusik (Tango) und der Alten Musik fand. Als Solobratschist sowie Mitglied großer Orchester und verschiedener Ensembles tourte Dieterle rund um die Welt. 1999 gründete er gemeinsam mit seiner Schwester Anke Dieterle die Akademie Hamburg für Musik und Kultur.

Franck-Thomas Link studierte Klavier und Kammermusik in fünf verschiedenen Städten Europas. Seit 1999 ist er künstlerischer Leiter des Hamburger Kammerkunstvereins. In diesem Rahmen hat er als Solist, Kammermusiker und Liedbegleiter über 500 Konzerte gegeben.

http://www.symphoning.de.vu./


TUHH - Public Relations Office

Fax: +49 40 428 78 2366