Stichfrage musste entscheiden: Dreifach-Erfolg für TUHH-Studierende beim Logistik-Masters-Wettbewerb

20.10.2016

Preisträger Michael Panczyk.
Preisträger Michael Panczyk.
Foto: privat

Top 3 aus 1600: Studierende vom Masterstudiengang „Internationales Wirtschaftsingenieurwesen“ der Technischen Universität Hamburg (TUHH) haben die ersten drei Plätze bei „Logistik Masters 2016“ belegt. Platz eins bei Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für Logistikstudenten und ein Preisgeld von 5000 Euro ging dabei an Michael Panczyk. Auf Rang zwei und drei folgen Christian Wilde und Ugur Eren, Rang sieben belegte Nikita Deyanov. In der Kategorie Bachelor erreichte zudem Sebastian Spiewak vom TUHH-Studiengang "Logistik und Mobilität" den sechsten Platz. Insgesamt haben rund 1600 Studierende von über 160 Hochschulen an dem Wettbewerb teilgenommen.

Preisträger Christian Wilde.
Preisträger Christian Wilde.
Foto: privat

Bei dem jährlich durchgeführten Wettbewerb gilt es für den Logistik-Nachwuchs zwischen Januar und August jeden Monat zehn Fragen aus den Bereichen Transport, Spedition, Logistik und Supply Chain Management zu beantworten. Dabei erreichten in diesem Jahr sowohl Michael Panczyk als auch Christian Wilde in der Kategorie Master mit je 92,2 Prozent die höchste Punktzahl. Eine Stichfrage musste somit über die endgültige Top-Platzierung entscheiden. Sie lautete: Wie hoch ist der Anteil der Fahrleistungen gebietsfremder Fahrzeuge an den gesamten mautpflichtigen Fahrleistungen in Deutschland im Jahr 2015? Schlussendlich war es Michael Panczyk, der mit seiner Antwort näher an der richtigen Lösung lag.

Über den Wettbewerb

Logistik Masters ist Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Logistikstudenten. Initiatoren sind der Logistikdienstleister Dachser und die VerkehrsRundschau. Seit 2005 haben insgesamt über 10.000 Studierende an dem Wissenswettbewerb teilgenommen. Jährlich zwischen Januar und August müssen die Studenten dabei Monat für Monat Aufgaben aus allen Bereichen der Logistik lösen. Alle Fragen und Lösungen abgelaufener Logistik-Masters-Wettbewerbe sowie Informationen zum kommenden Wettbewerb gibt es unter www.logistik-masters.de.


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366