Bauindustrie trifft Hochschule: Hamburger Bautag an der TUHH

18.05.2015

Flyer: Institut für Wasserressourcen und Wasserversorgung
Flyer: Institut für Wasserressourcen und Wasserversorgung

An der Technischen Universität Hamburg (TUHH) findet am 10. Juni 2015 der Hamburger Bautag unter dem Titel „Bau und Wasser – Zukunft nachhaltiger Infrastruktur“ statt. Der Hamburger Bautag ist ein Forum, in dem Zukunftsperspektiven der Bauindustrie sowie ihre Auswirkung auf die universitäre Ausbildung von Bauingenieuren diskutiert werden. Höhepunkte sind die Preisverleihung der Stiftung der Bauindustrie Hamburg Schleswig-Holstein, eine Kontaktmesse zwischen Bauwirtschaft und Studierenden und Absolventen der TUHH. Abgerundet wird der Bautag mit einem interessanten Vortragsprogramm zu herausragenden Vorhaben. Die Teilnahme richtet sich an alle Interessierten und ist kostenfrei.

Eröffnet wird der Hamburger Bautag mit Grußworten von TUHH-Präsident Garabed Antranikian. Es folgen Vorträge zu den Themen „Erneuerung des Abwasserpumpwerkes Hafenstrasse“ von Burkhard Schonlau, Hamburg Wasser und „Planung und Bau der 4. Reinigungsstufe – praktische Beispiele“ von Klaus Alt, Geschäftsführer Hydro-Ingenieure GmbH. Innovationen und Talente zu fördern ist das Ziel der Stiftung der Bauindustrie Hamburg. Sie zeichnet daher herausragende Leistungen von TUHH-Absolventinnen und Absolventen aus. Professor Mathias Ernst, Leiter des Instituts für Wasserressourcen und Wasserversorgung, führt moderierend durch den Bautag, der mit einem Get-Together seinen Abschluss findet.

Mehr Informationen http://www.tuhh.de/bautag


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366