Full Size Pictures

TUHH: Jenseits des Planck-Limits: Neue Messmethode für Wärmestrahlung entwickelt

11298/htc_normalized_eich.jpg

Darstellung des auf den konventionellen Planckschen Schwarzkörper normierten Strahlungswärmeflusses über einen dünnen Spalt hinweg zwischen einem heißen und einem kalten Körper. Die Spaltgröße wurde von 7µm (rechts) bis zu 150 nm (links) verringert. Die blauen und roten Punkte zeigen Messwerte an, die mittels Platten aus BK7-Glas (blau) und Quarzglas (rot) ermittelt wurden. Die Balken zeigen die experimentellen Fehlermargen an. Die blauen und roten Korridore geben die theoretischen Vorhersagen innerhalb der erzielbaren Genauigkeit an.
Bild: Eich/TUHH

Click on picture for full size version!


Back to article